Home > Projekte

Projekte

Green Desert engagiert sich primär in der Entwicklungszusammenarbeit und unterstützt andere Projekte und Vereine durch die Vermittlung von bereits vorhandenem Wissen, das z.B. auch von Partnerorganisationen bereitgestellt wird. Ziel ist es, vorhandene Kenntnisse bestmöglich aufzubereiten, zu verbreiten und effizient anzuwenden. Green Desert agiert dabei als Netzwerkbildner, Berater und hilft Schnittmengen bei Forschungs- sowie Entwicklungsvorhaben sinnvoll zu verknüpfen.

Weiterhin beschäftigt sich Green Desert e.V. mit verschiedenen Projekten, deren primäres Ziel es ist, Menschen in ariden Gebieten den selbstverwalteten und eigenverantwortlichen Zugang zu Trink- und Brauchwasser zu ermöglichen. Dabei hat sich der Verein die vergangenen zwei Jahre primär mit Konzepten zur Wasserentsalzung und damit verbundenen Technologien beschäftigt.

Im Zuge intensiver Recherchen wurde deutlich, dass nur ein übergreifender Ansatz,  der die Entwicklung relevanter Infrastrukturen enthält, zum Erfolg führen kann. Dies führte dazu, dass die Gesamtkonzeption um weitere, wichtige Aspekte erweitert wurde. Zum einen wurde der Fokus auch auf Agrar- und Sozialkonzepte gelegt, um einen verlässlichen, gesellschaftlichen Rahmen für die avisierten Technologien bereitzustellen. Zum anderen erweisen sich Technologien der Wasserrückgewinnung und -speicherung für manche Regionen als sinnvoller als eine Meerwasserentsalzungsanlage.

Die entwickelten Lösungsstrategien sollen möglichst einfach sein und nach abgeschlossener Entwicklung frei zugänglich veröffentlicht werden. So können die gesammelten Erkenntnisse durch interessierte Personen oder Gruppen nachvollzogen und unabhängig bzw. eigenständig umgesetzt werden. Leitgedanke ist dabei die Philosophie von Open Source und Creative Commons.

Entwicklungsarbeit

Seit dem Jahr 2011 kooperiert Green Desert e.V. mit dem gambischen Verein Project Lighthouse Gambia (PLG). In halbjährlichen Abständen werden seither einmonatige Workshops in dem westafrikanischen Land The Gambia gegeben, die Themen der Agrar-, Energie- und Wasserinfrastrukturen fokussieren und dazu beitragen sollen, die Lebenssituationen der dort ansässigen Familien zu verbessern. Mehr...

Seilpumpe

SeilpumpeGeeignete Technologien zum Transport von Wasser sind die notwendige Verknüpfung zwischen den einzelnen Teilprojekten. So muss Wasser aus Brunnen oder Zisternen gefördert werden und z.B. in das Bewässerungssystem von Feldern eingespeist werden. Aktuell wird deshalb eine Chinesische Seilpumpe gebaut. Dies geschieht in enger Kooperation mit dem Jugendwerk St. Josef in Landau. Der Bau eines ersten, funktionsfähigen Prototyps ist bereits abgeschlossen.
Mehr...

Savonius Rotor


Neben der Bereitstellung von Wasser, ist die Versorgung mit Energie ein wichtiges Anliegen von Green Desert. Dabei sollen vorhandene Ressourcen wie Wind und Sonne erschlossen werden. Eine Möglichkeit ist die Nutzung von windgetriebenen Savonius-Rotoren. Diese sind robust und drehen sich auch schon bei niedrigen Windgeschwindigkeiten.
Mehr...


Home Suchen
Sitemap
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Green Desert Die Idee
Entstehung
Team
Mitmachen
Partner
FAQ
Links
Technologien Wasser
Wind
Agrar
Projekte Entwicklungszusammenarbeit
Forschungsprojekte
Workshops
News Veranstaltungen
Newsletter
Newsticker
RSS
© Green Desert e.V. 2014
Webdesign by